Glossar

Glossar H

Hamburger-Icon
Icon, das aus drei übereinander liegenden horizontalen Strichen besteht. Es hat sich als Sinnbild für das Navigations-Menü von Webseiten durchgesetzt. Obwohl das Icon von diversen Screendesignern und Usability-Experten kritisch gesehen wird, ist es zumindest im mobile-friendly Webdesign gut einsetzbar.
Heraldik
Lehre vom Wappenwesen. Die Heraldik ist eine historische Hilfswissenschaft und eine der Grundlagen für das Design von Emblemen, Signets und Logos.
HEIF (auch: HEIC)
High Efficiency Image File Format. Dateiformat für Bilder und Videos, das im Vergleich zu JPG bis zu 50 Prozent weniger Speicher verbraucht. HEIF bietet eine bessere Kompressionsrate und damit eine höhere Bildqualität. Für den produktiven Einsatz im Web ist HEIF noch nicht geeignet. Die Dateiendung kann .heif oder oder .heic lauten.
HKS®
Herstellerseitig definiertes Farb-Referenzsystem zur Standardisierung von Druck-Farben. Anbieter des Systems ist der HKS® Warenzeichenverband e. V., Deutschland, ein Konsortium aus Anbietern der Druck- und Farbenindustrie. Das HKS®-System umfasst 88 Basistöne in 39 Nuancen. So ergeben sich 3.520 drucksichere Volltonfarben. Die HKS®-Farbfächer sind unterteilt in HKS N (Naturpapier) und HKS K (Kunstdruckpapier, „gestrichen“). HKS® hat unschlagbare Vorteile gegenüber dem alternativen US-System Pantone®. Details gerne auf Anfrage.
Honeypot
Mit „Honigtopf“-Techniken können Internet-Formulare vor dem Zugriff automatisierter Angreifer (z.B. Spam-Bots) geschützt werden. Der Honigtopf (z.B. ein unsichtbares Formularfeld) funktioniert im übertragenen Sinn als Falle, um solche „Bots“ einzufangen bzw. zu überführen und die betreffende Spam-Nachricht erst gar nicht weiterzuleiten.
Homepage
Die Homepage ist die Startseite einer meist mehrseitigen Website. Laienhaft wird der Begriff aber auch für den gesamten Internetauftritt verwendet.
HSTS
HTTP Strict Transport Security. Funktion für die Erreichbarkeit von Internetseiten über HTTPS (die sicherere Version von HTTP). Siehe auch SSL.
HTML
Hypertext Markup Language. HTML ist eine Auszeichnungssprache und Strukturvorlage im Webdesign. Fast jede Internetseite besteht größtenteils aus HTML (und CSS). Nicht nur Internetseiten sondern auch E-Mails können in diesem Format verfasst werden. Die aktuelle Version ist HTML 5. Weitere Infos zu HMTL5 finden Sie auch auf unserer Webdesign-Seite.
HTTP / HTTPS
Hypertext Transfer Protocoll. Übertragungsprotokoll in Netzwerken, insbesondere im Internet. HTTPS (Hypertext Transfer Protocoll Secure) gewährleistet eine sicherere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung. „http://“ (bzw. „https://“) ist vorderster Bestandteil einer Internet-URL (in der Browserzeile oft unsichtbar).

© Fessen+Friends

© 2000-2021 Fessen+Friends – Werbeagentur in München.

Wir verwenden eigene Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu machen. Keine Cookies von anderen Anbietern, kein Tracking und keine Weitergabe von Daten an Dritte! Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung unserer Cookies einverstanden. Mehr Infos zu unserem Datenschutz.

Schliessen