Glossar

Glossar A

Fachbegriffe, Abkürzungen und Anglizismen aus dem Arbeitsalltag unserer Werbeagentur.

A/B Test
Ermittlung der optimalen Variante eines Werbemittels (z.B. durch Tests von zwei Variationen von Design, Layout oder Inhalt).
Above the fold
„Über dem Falz“. Eigentlich aus dem Print-Bereich stammender Begriff, der im Webdesign den auf dem Bildschirm (des Endgeräts) zunächst sichtbaren Bereich einer Internetseite bezeichnet.
Above the line
Fachbegriff aus dem Marketing. Klassische, direkte Werbung wie z.B. Prospekte und Kataloge, Zeitungswerbung, Außenwerbung, Werbung in Rundfunk, TV und Kino usw. Siehe auch Below-the-line.
1. Abkürzung für Advertisement (englisch für Werbung, Anzeige oder Inserat).
2. Abkürzung für Artdirector. Der AD ist leitender Grafiker in einer Werbeagentur oder in der Marketingabteilung eines Unternehmens. „Artdirector“ ist eine nicht geschützte Berufsbezeichung. Übrigens: „Art Direction“ wird auch im Zusammenhang mit Responsive Images verwendet.
3. Abkürzung für Architectural Digest. Sehr gutes Print-Magazin für Stil, Design, Kunst und Architektur.
ADC
Art Directors Club. Zusammenschluss „führender Köpfe der kreativen Kommunikation“: Architekten, Designer, Fotografen, Illustratoren, Journalisten, Produzenten, Werber u. a.
Admin-C
Administrative Contact. Der Admin-C ist der verwaltende Ansprechpartner einer Internet-Domain. Nur der Admin-C und der Inhaber einer Domain sind zum Transfer (Umzug) oder zur Löschung einer Domain berechtigt. Die Verifizierung des Admin-C erfolgt über AuthInfo.
Adserver
Server bzw. Software, die Werbung (engl.: Advertisement) im Internet ausliefert und auswertet. Dabei wird oft auch das Surfverhalten der Nutzer ausspioniert.
Affiliate(-Marketing)
Online-Werbung, bei der ein Anbieter (Adverstiser, Merchant) seinen Vertriebspartnern (Affliates, Publishern) Inhalte (z.B. Banner, Grafiken, Texte) zur Verfügung stellt, die diese dann auf ihren Webseiten, in ihren Werbe-E-Mails o. ä. veröffentlichen. Der Anbieter zahlt dem Vertriebspartner eine Provision nach unterschiedlichen Modellen: Pay per Click (Anklicken), Pay per Lead (Informationsanforderung), Pay per Sale (Umsatzerfolg) u.a.
AGD™
Alliance of German Designers. Allianz deutscher Designer (AGD) e.V. Bekannt auch für den VTV Design.
AGOF
Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V.
AGPL
Affero General Public License. Copyleft-Lizenz und Variante von GPL, bei der der Quellcode der Software auch veröffentlicht werden muss, wenn die Software nur per Hosting zur Verfügung gestellt wird. Die Shopware® Community Edition steht unter dieser Lizenz.
AIDA
Akronym für ein Marketingmodell oder den Aufbau eines Werbetextes: Attention (Aufmerksamkeit), Interest (Interesse), Desire (Verlangen) und Action (Handlung). Die Formel aus dem Jahr 1898 gilt heute weitgehend als überholt.
Akronym
Besondere Form der Abkürzung, bei der die Anfangsbuchstaben oder Silben mehrerer Wörter ein neues Wort ergeben.
Alliteration
Rhetorische Stilfigur, bei der Wörter den gleichen Anfangsbuchstaben oder Anfangslaut haben. Bestes Beispiel: Fessen+Friends.
AMP
Accelerated Mobile Pages. Ein Open Source-Projekt von Google®, das zum Ziel hat, mobile friendly Webdesign noch schneller zu machen. Momentan wird AMP nur bei News-Feeds eingesetzt, aber in Zukunft auch bei anderen Web-Inhalten (Stand Ende 2020).
Anglizismus
Wenn ein Wort bzw. eine Redewendung aus dem angelsächsischen / us-amerikanischen Sprachgebrauch in einer anderen Sprache verwendet wird, spricht man von einem Anglizismus. Das ist Teil einer ganz normalen Sprachentwicklung, die schon immer auch umgekehrt stattgefunden hat (z.B. „Kindergarden“, „Autobahn“ oder „Angst“ im Englischen). Diskussionswürdig wird es, wenn damit ursprüngliche Begriffe umgedeutet werden sollen. Anglizismen werden auch benutzt, trivialen Begriffen einen neuen, fremden Zauber zu verleihen. Wir als design- und technikverliebte Werbeagentur neigen auch zu solchen Anglizismen. Wir könnten sie rigoros vermeiden, aber würden uns damit von der sprachlichen Realität entfernen. Und natürlich wollen wir auch nicht „deutschtümeln“. Deshalb erklären wir Anglizismen und Latinismen lieber hier in unserem Glossarium, sorry Glossary.
Amazon Web Services
Content Delivery Network des Multimilliardärs Jeff Bezos (Amazon®). AWS hat im Jahr 2014 eine Cloud-Lösung im Wert von 600 Millionen Dollar für die US-Geheimdienste CIA und NSA entwickelt. Dass deshalb in der Amazon-Cloud Abhörmöglichkeiten („Hintertüren“) für Geheimdienste eingebaut sind, ist reine Verschwörungstheorie. Insbesondere Unternehmen aus Deutschland können sich mit ihren sensiblen Daten in dieser US-Cloud sicher fühlen, denn „Abhören unter Freunden - das geht gar nicht“.
Anführungszeichen
Typografische Zeichen zur Auszeichnung von wörtlicher Rede (Zitat) oder Ironie und Distanz. In der deutschen Schreibweise gilt für Anführungszeichen die 99/66-Regel. Alternativ können auch französische Guillemets oder Chevrons verwendet werden. Typografische Anführungszeichen sind im Schreibmaschinensatz (d. h. auf der Tastatur) leider nicht zu finden, sondern müssen als Tastaturkombination eingeben werden. Oft werden stattdessen Zoll-Zeichen verwendet – auch in so genannten Qualitätsmedien. Einige weit verbreitete Fonts (z. B. Verdana und Tahoma) stellen die echten schließenden deutschen Anführungszeichen falsch dar.
Apache
Open Source Webserver-Software. Siehe auch NINGX.
ASP
1. Application Service Provider. Anwendungsdienstleister, z.B. für E-Commerce- oder ERP-Systeme.
2. Active Server Pages. Eine von Microsoft® entwickelte proprietäre Scriptsprache, die bei modernen Webauftritten nicht mehr verwendet wird. Die Open Source-Alternative zu Microsoft® ASP ist PHP.
AuthInfo
Authorization Information (auch: Auth-Code). Passwort zur Bestätigung des Transfers (Umzug, Providerwechsel) einer Internet-Domain. Dieses Passwort wird vom Provider bzw. Webhoster ausgestellt und an den Admin-C übermittelt.
Auflösung
Fähigkeit, kleine bzw. feine Strukturen wiederzugeben. Die Maßeinheit für die Auflösung von digitalen Bildern ist ppi.

© Fessen+Friends

© 2000-2021 Fessen+Friends – Werbeagentur in München.

Wir verwenden eigene Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu machen. Keine Cookies von anderen Anbietern, kein Tracking und keine Weitergabe von Daten an Dritte! Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung unserer Cookies einverstanden. Mehr Infos zu unserem Datenschutz.

Schliessen