Datenschutz

Schutz und Sicherheit Ihrer Daten bei dem Besuch unserer Webseiten

Information ist eines der wichtigsten wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Güter des 21. Jahrhunderts. Wenn Informationen gesammelt und verarbeitet werden, dann entstehen daraus Daten. Wenn diese Daten dann auch bestimmten Personen zugeordnet werden können, spricht man von personenbezogenen Daten. Viele nationale und internationale Akteure haben aus unterschiedlichsten Gründen das Interesse, Daten zu sammeln und auszuwerten. Dagegen steht das Interesse einzelner Menschen, ihre Privatsphäre zu schützen. Weil auch wir für unsere Kunden auf die Daten von sog. Zielgruppen angewiesen sind, setzen wir uns als kritische Werbeagentur mit dieser Thematik sehr differenziert auseinander.

Cookies

Wir nutzen einen Session-Cookie, um die Inhalte unserer Webseiten technisch gut präsentieren zu können. Wir nutzen keine Flash-Cookies, Super-Cookies, Tracking-Cookies usw. – und auch keine Zählpixel oder ähnliche Techniken, mit denen man gezielte Werbung ausliefern oder sogar das Surfverhalten von Besuchern ausspionieren kann. Unserer Internetauftritt ist – bis auf den geschützten Kundenbereich – auch komplett ohne Cookies nutzbar.

In unserem Glossar finden Sie eine kurze technische Defintion von Cookies. Zu Cookies von Drittanbietern beachten Sie bitte auch den nächsten Abschnitt („Inhalte und Dienster Dritter“).

Inhalte und Dienste Dritter

Wenn auf Webseiten Inhalte externer Unternehmen eingebunden sind, werden von diesen Unternehmen oft auch Cookies platziert, IP-Adressen und andere Daten gespeichert und all das zusammen auch weiter verarbeitet. Solche Cookies können – wie alle Cookies – über die Einstellungen des Browsers blockiert werden.

Momentan sind bei uns folgende Dienste Dritter eingebunden:
Unter Kontakt: Google® Maps von Google Inc., Mountain View, CA, USA.

Social-Media-Buttons

Auf unseren Seiten verwenden wir keine Social Media-Buttons (z.B. von Facebook®, Google®, LinkedIn®, Twitter® u. a.), die anhand des eingebundenen Codes die Daten unserer Besucher ungefragt übermitteln und auswerten könnten.

Datensicherheit durch SSL

Um die Datenübertragung unseres Internetauftritts noch sicherer zu machen, nutzen wir den internationalen Verschlüsselungsstandard SSL. Für Sie erkennbar z.B. an dem kleinen Schloss-Symbol in der Browserzeile – und dem URL-Prefix https anstatt http.

E-Mail / Kontaktformular

Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder uns über unsere Kontaktformulare schreiben, so werden die darin enthalteten Informationen ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Die Nachricht selbst, den Inhalt Ihrer Nachricht, die angegebenen E-Mail-Adressen sowie sämtliche anderen personenbezogenen Daten geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter.

Standort

Der Standort unserer Web-, Mail- und Cloudserver ist Deutschland. Wir nutzen keine CDN. Personenbezogene Daten speichern wir grundsätzlich nicht auf Servern von Drittanbietern.

Auskunftsrecht, Berichtigung, Löschung

Jeder Bürger hat grundsätzlich das Recht auf

  • Auskunft über die bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung
  • Berichtigung bezüglich seiner Person unrichtiger Daten
  • Löschung seiner personenbezogener Daten, sofern dem Löschungsanspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen zum Thema Datenschutz im Internet finden sich unter anderem im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Einige der hier genannten Begriffe aus der IT finden Sie auch in unserem Glossar. Demnächst veröffentlichen wir auch Tipps zum Datenschutz, z.B. was bei Cookies zu beachten ist und wie man mit ihnen technisch umgehen kann. Für weitere Fragen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit sind wir jederzeit für Sie da.